Kanadischer Wodka

Die Destillation einer hervorragenden Qualität

Kanadischer Wodka

Kanadas erste Brennerei wurde 1769 in Quebec City gegründet, und seitdem haben unsere Destillateure ihr Handwerk weiter verfeinert. Ihre jahrhundertealten Fähigkeiten werden nun für die Herstellung von Wodka angewendet; zur Erzeugung einer reinen, unverfälschten Spirituose, die es mit den besten der Welt aufnehmen kann. Wir brennen unseren Wodka aus Getreide und Mais, die auf den fruchtbaren Böden Kanadas gereift sind und geerntet werden, wenn sie ihren qualitativen Höhepunkt erreicht haben.

Nach der Gärung wird der Rohalkohol durch mehrfache Destillation konzentriert, bis fast reiner Trinkalkohol entsteht. Diese glasklare Flüssigkeit enthält, was die Koster als die "Essenz" des Wodkas bezeichnen: die Destillationsprodukte, die den ultimativen Charakter des Wodkas bestimmen.

Von genauso großer Bedeutung für die Qualität unseres Wodkas ist das Wasser, mit dem er im letzten Arbeitsgang verschnitten wird. Kanada verfügt über gewaltige Vorkommen absolut reinen Wassers aus tiefen Brunnen, reinen Quellen und 12.000 Jahre alten Eisbergen, das unserem Wodka den allerletzten Schliff gibt.

Über zweihundert Jahre Brenntradition verbergen sich hinter jedem Tropfen unseres Wodkas. Ob Sie nun einen klassischen Martini bevorzugen oder einen spritzigen Cocktail auf Fruchtbasis, kanadischer Wodka verleiht Ihrem Getränk eine lebendige Frische und Weichheit, die auch den anspruchsvollsten Gaumen zufrieden stellt.