Karamell-Croûtons mit Ahornjoghurt und frischen Beeren

Karamell-Croûtons mit Ahornjoghurt und frischen Beeren

Zutaten

    • 2 EL Honig
    • 2 EL brauner Zucker
    • ¼ TL Zimt
    • 1 EL Wasser
    • 300 g Croûtons
    • 750 ml fettarmer Joghurt
    • 125 ml Ahornsirup
    • 250 ml Heidelbeeren
    • 250 ml Himbeeren

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Den Honig, den braunen Zucker, den Zimt und das Wasser in einer mittelgroßen Schüssel miteinander vermengen. Dann die Croûtons dazugeben und vollständig mit der süßen Masse bedecken.
  3. Die Croûtons auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und im Ofen 10 Minuten lang backen. Danach abkühlen lassen und zusammengebackene Croûtons auseinanderbrechen.
  4. In einer zweiten Schüssel den Joghurt mit dem Ahornsirup vermengen.

Ergibt

4 Portionen

Serviervorschlag: Jeweils einige Beeren in 4 Dessertgläser füllen, mit einer Schicht Joghurt bedecken und die Croûtons daraufgeben. Drei weitere Schichten mit einer Schicht Croûtons zuoberst auffüllen und servieren.

 = Kanadische Zutat