Gegrillter Lachs mit Beerenkompott

Gegrillter Lachs mit Beerenkompott

Zutaten

    • 1 Schalotte, fein gewürfelt
    • geriebene Schale und Saft einer halben Zitrone
    • 200 g gemischte frische oder gefrorene kanadische Beeren (Cranberries, Wildheidelbeeren, Saskatoonbeeren etc.)
    • 2–3 Zweige frischer Thymian
    • Salz, Pfeffer und Honig nach Geschmack
    • Öl
    • 4 Lachsfilets (je 170 bis 225 g)
    • gemischtes Gemüse

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Öl und den Lachs in einer mittleren Pfanne zum Kochen bringen. Die Beeren nach Geschmack zuckern und so lange kochen, bis sie weich sind. Nach Geschmack würzen, den Thymian entfernen und warm halten.
  2. Die Lachsfilets mit Öl bestreichen, würzen und auf dem Grill garen. Mit Beerenkompott und gegrilltem Gemüse servieren.

Ergibt

4 Portionen

 = Kanadische Zutat