Rinderbraten mit Cranberryfüllung

Rinderbraten mit Cranberryfüllung

Zutaten

    • Wildreisfüllung* (s. Suppen, Salate und Beilagen)
    • 125 g  Butter oder Margarine, geschmolzen
    • 400 ml Cranberrysaue
    • geriebene Orangenschale (von 2 großen Orangen)
    • 1,5 kg Rinderbraten
    • Bratengewürz

Zubereitung

  1. *Wenn Sie die Wildreisfüllung nach unserem Rezept zubereiten, nehmen Sie bitte nur die halbe Menge.
  2. Backofen auf 260 °C vorheizen. Bratenfüllung mit geschmolzener Butter vermengen, die Hälfte der Cranberrysauce und der Orangenschale hinzufügen und vorsichtig unterrühren. In den Braten längs eine tiefe, v-förmige Kerbe für die Füllung einschneiden (bis ca. 1 cm über dem Boden). Den Braten und die Kerbe mit der Gewürzmischung bestreuen. Nun die Füllung in den Braten geben und jedes Bratenende mit einem Faden zubinden. Den Braten mit der geöffneten Seite nach oben in eine Auflauf- oder Bratenform setzen, die Form ca. 1 cm mit Wasser füllen. Ein Fleischthermometer in die Mitte der Füllung stecken. Den Braten ca. 30 Minuten im Backofen garen. Die restliche Cranberrysauce mit Orangenschale unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen und anschließend über dem Braten verteilen. Den Braten weitere 75 Minuten bei 140 °C weiterbraten oder so lange, bis das Fleisch eine Temperatur von 70 °C erreicht hat. Einige Minuten abkühlen lassen und in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Ergibt

8 Portionen

Rezept mit freundlicher Genehmigung von: Canadian Beef

 = Kanadische Zutat