Marinierter Salat mit Präriebison

Marinierter Salat mit Präriebison

Zutaten

    Marinade

    • 120 ml Balsamico-Essig
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 160 ml Pflanzenöl
    • 2 EL sonnengetrocknete Tomaten
    • 1 ½ EL Chili-Öl
    • 1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
    • 1 TL Worcestershire-Sauce

    Für das Fleisch

    • 400 g Bisonfleisch, Roastbeef oder Filet
    • 12 Blätter Kopfsalat
    • 4 Portionen gemischter junger Salat
    • 2 EL Sesamkörner, geröstet
    • 2 EL Koriander, gehackt
    • 4 Zweige frische Pfefferminze

Zubereitung

Marinade

  • Alle Zutaten miteinander vermengen und die Hälfte für später beiseitestellen.

Bisonfleisch

  • Das Bisonfleisch in dünne Medaillons schneiden und mindestens 2 Stunden in der Hälfte der Marinade einlegen, diese anschließend abgießen. (Falls Sie das Fleisch lieber vorgaren möchten, braten Sie es kurz an und lassen es 2-3 Minuten abkühlen.) Die Salatblätter auf Tellern anrichten, den Salat darauf verteilen und die Bisonmedaillons obenauf legen. Mit der restlichen Marinade beträufeln, die gerösteten Sesamkörner und den gehackten Koriander darüberstreuen und mit Pfefferminze garnieren.

Ergibt

4 Portionen

Rezept mit freundlicher Genehmigung von: Canadian Bison Association

 = Kanadische Zutat