Wildreis-Tomatensuppe

Wildreis-Tomatensuppe

Zutaten

    • 45 g Butter
    • 45 ml Pflanzenöl
    • 250 g gehackte Zwiebeln
    • 200 g Möhren, klein geschnitten
    • 125 g Sellerie, klein geschnitten
    • 6 große, reife Tomaten, geschält und klein geschnitten*
    • 750 ml Hühner- oder Rindfleischbrühe
    • 125 g roher Wildreis
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 2 EL Basilikum (oder Dill oder Oregano)
    • 125 ml Sahne
    • gehackte Petersilie oder Dill

Zubereitung

  1. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Möhren und Sellerie hinzugeben. Gemüse ca. 10 Minuten dünsten, dann die Tomaten, Brühe und den Wildreis hinzufügen, aufkochen lassen und abgedeckt ca. 1 Stunde weiterköcheln lassen.
  2. Die Suppe anschließend mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.
  3. Nach Wunsch kann die Suppe noch mit Sahne verfeinert werden, dann jedoch nicht mehr aufkochen, sondern nur erwärmen.
  4. Jede Portion vor dem Servieren mit gehackter Petersilie oder Dill garnieren.

Ergibt

8 bis 10 Portionen

*Abwandlung: Anstelle der frischen Tomaten können Sie auch 400 g gewürfelte Tomaten aus der Dose nehmen.

 = Kanadische Zutat