Tapas von Kanadischen Jakobsmuscheln auf Pepperjack Crostini

Tapas von Kanadischen Jakobsmuscheln auf Pepperjack Crostini

Zutaten

    • 750 g Jakobsmuscheln
    • 60 ml Olivenöl
    • 60 g rote Paprika aus dem Glas, in Stückchen (Saft auffangen)
    • 1 EL frischer Knoblauch, fein gehackt
    • 1 Bund grüne Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 25 ml frischer Limettensaft
    • Tabasco-Sauce
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • Pfefferkäse
    • Crostini

Zubereitung

Jakobsmuscheln in einer großen Schüssel gleichmäßig im Olivenöl wenden. Eine große beschichtete Pfanne auf höchster Stufe erwärmen, eine Lage Jakobsmuscheln in der heißen Pfanne 1 ½ bis 2 Minuten anbraten. Die Muscheln wenden, die übrigen Zutaten untermengen und nochmals 1 ½ bis 2 Minuten bei großer Hitze weiterbraten.

Ergibt

 6 bis 8 Portionen

Alternativ können Sie dieses Gericht auch als Vorspeise zubereiten: Die Jakobsmuscheln mit Käse und Crostini auf Tellern anrichten oder die Muscheln zusammen auf einer großen Platte servieren, von der sich Ihre Gäste selbst bedienen können.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von: Clearwater Seafoods

 = Kanadische Zutat