Weißer Glühwein mit Ahornsirup

Weißer Glühwein mit Ahornsirup

Zutaten

    • 750 ml Weißwein
    • 15 Zimtblüten
    • 5 Streifen Orangenschale, unbehandelt
    • 5 Streifen Zitronenschale, unbehandelt
    • 140 - 200 ml Ahornsirup (je nach gewünschtem Süßegrad)
    • 100 ml Orangensaft
    • ½ TL Spekulatiusgewürz (Pulver)

Zubereitung

1. Den Weißwein zusammen mit den Zimtblüten, der Orangen- und Zitronenschale in einem großen Topf gut erwärmen (nicht kochen), danach 5 Minuten ziehen lassen.

2. Alles durch ein Sieb in einen zweiten Topf gießen. Nun den Ahornsirup in gewünschter Menge zugeben (ggf. abschmecken und je nach Geschmack mehr dazugeben), den Orangensaft dazugießen und mit Spekulatiusgewürz abschmecken. Alles noch einmal erwärmen und heiß genießen.

Tipp:

Sollten Sie keine Zimtblüten bekommen, können Sie auch Stangenzimt nehmen. Die Stangen mit dem Ende eines Messers etwas zerdrücken, damit der Zimtgeschmack sich besser entfalten kann.

= Kanadische Zutat= Kanadische Zutat